Softcover

Konstruieren im Stahlbetonbau

Eine Einführung in Theorie und Praxis

Buchcover "Konstruieren im Stahlbeton"
Bildquelle: Reguvis Fachmedien
Autoren

Prof. Dr. Dietmar Mähner

Herausgeber

Ralf Ruhnau

Verlag

Reguvis Fachmedien

Erscheinungsjahr

2021

Wenn ein Gebäude entsteht, sorgen Stahlgerippe – in der Fachsprache Bewehrungen genannt – für Stabilität. Denn dadurch halten die tragenden Elemente aus Stahlbeton die Belastung aus. Damit das gelingt, müssen die Bewehrungen in ganz bestimmter Weise angeordnet sein. Worauf es dabei ankommt, erläutert Prof. Dr. Dietmar Mähner seinen Studierenden am Fachbereich Bauingenieurwesen (BAU) der FH Münster. Sein Wissen gibt er aber auch in Buchform weiter – „Konstruieren im Stahlbetonbau“ ist aktuell in dritter Auflage erschienen.

Neu ist das Kapitel über die Torsion. Gemeint ist damit das Verdrehen von Stahlbetonbauteilen. Zum Einsatz kommt dieses Wissen zum Beispiel bei Brückenträgern, die außermittig beansprucht werden.

Auf 268 Seiten schreibt Mähner über das Konstruieren und die Bewehrungen bei Balken, Wänden, Decken oder Treppen – unterstützt durch zahlreiche Abbildungen.
 

Ort

Köln

Ausgabe/Seitenanzahl

300 Seiten

ISBN

978 -3-8462-1247- 9

Preis

34,00 €