Gebunden/Datei

BGL - BAUGERÄTELISTE 2020

Verrechnung von Baugeräten

BGL Baugeräteliste 2020
Bildquelle: bau verlag
Herausgeber

Hauptverband Deutsche Bauindustrie e.V. Berlin. Wirtschaftskammer Österreich, Geschäftsstelle Bau, Wien.

Verlag

Bauverlag BV, Gütersloh

Erscheinungsjahr

2020

Baugerätelisten (BGL) dienen neben der Verrechnung von Gerätekosten u. a. als Grundlage der Gerätedisposition, als Hilfsmittel zur Beurteilung von Geräte- und Maschinenkosten oder als Anhaltspunkt zur Bewertung bei Versicherungsfällen. Erstmals erscheint nun eine einheitliche Version (BGL 2020), die von mehr als 60 Experten aus der Deutschen Bauindustrie und der Geschäftsstelle Bau der Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam erarbeitet wurde. Inhaltlich werden, gegenüber 2015, technischer Fortschritt und Erfordernisse der Baupraxis – wie die Digitalisierung und neue Antriebssysteme – abgebildet. Wie bei der Vorgängerversion wird die BGL 2020 als gebundenes Buch, über die OnlinePlattform www.bgl-online.info sowie exklusiv für Bauunternehmen als strukturierte Datei zur Übernahme in betriebliche ERP- bzw. Kalkulations-Systeme zur Verfügung stehen.